Strompreise im Vergleich

Strompreise im Vergleich  ©Erneuerbare Energie Österreich Uneingeschränkte Nutzung honorarfrei bei Nennung des Urhebers.

Strompreise im Vergleich

©Erneuerbare Energie Österreich
Uneingeschränkte Nutzung honorarfrei bei Nennung des Urhebers.

Die Kosten für Strom setzen sich aus dem Marktpreis und Steuern und Abgaben zusammen. Ein Vergleich der europäischen Strompreise für Haushalte, Gewerbe und energieintensive Industrie zeigt, dass die Strompreise inklusive Steuern und Abgaben für diese Sektoren in Österreich deutlich unter dem europäischen Durchschnitt liegen. Der direkte Vergleich der Strompreise ist dabei nur im EU-Umfeld möglich, im außereuropäischen Raum jedoch aufgrund der unterschiedlichen regulatorischen, gesetzlichen und steuerlichen Rahmenbedingungen wenig brauchbar. Die durchschnittlichen Bezugspreise für Unternehmen sind seit 2013 um 10 bis 15% gesunken, abhängig vom Verbrauch. Der Erzeugerpreisindex für den produzierenden Bereich sank in der selben Zeit um lediglich 5%.

Sie können sich hier für regelmäßige Zusendungen der EFA (EnergieFakten Austria) anmelden:
Anmeldung