ARBEITSBEREICH NETZE


Der derzeit stattfindende Wandel in der Stromversorgung und der damit notwendige Umbau des Versorgungssystems erfolgen am offenen Herzen, im Vollbetrieb und für  viele Bereiche der Stromnetze zunehmend an Belastungsgrenzen.  
Das Ziel, mehr Strom regenerativ und dezentral zu erzeugen und Energie effizient einzusetzen, muss in den nächsten Jahren und Jahrzehnten in Österreich konsequent verfolgt werden, um möglichst rasch die Energiewende in der Stromversorgung umsetzen zu können. Das bringt sowohl bei den Übertragungsnetzen, aber vor allem auf Ebene der Verteilnetze viele neue Herausforderungen mit sich.
Erneuerbare Energie Österreich wird sich zukünftig in regelmäßigen Abständen in mit den Energieversorgern (EVU´s) und Netzbetreibern zu gemeinsamen Positionen abstimmen, um die Energieversorgung auf Grundlage eines neuen Energie- und Marktsystems auf Basis erneuerbarer Energieträger sicher zu stellen.

 

Rückfragehinweis:
 
DI Alexander Karner
karner@erneuerbare-energie.at
0043 1 522 0766 DW 60