Newsletter abonnieren
This form does not yet contain any fields.
    « EEÖ begrüßt neue Ansätze der traditionellen Stromversorger zur Stromzukunft 2030 | Main | Neuorganisation Dachverband Erneuerbare Energien Österreich »
    Montag
    Mär052018

    Windenergiesymposium AWES

    Wie die letzten zwölf Symposien stellt auch das 13. Österreichische Windenergie-Symposium das bedeutendste Informations- und Diskussionsforum für die gesamte Windenergiebranche Österreichs dar. Die vielfältigen Themen des Symposiums umfassen Energiepolitik, Energiemärkte, Industrie und Umwelt. Zusätzlich soll den teilnehmenden Unternehmen die Möglichkeit gegeben werden, die wichtigsten Trends und Entwicklungen der Branche zu erfahren um die Wettbewerbsfähigkeit der heimischen Wirtschaft zu stärken.

    Die Zielgruppe

    Das Österreichische Windenergie-Symposium ist DER Treffpunkt für Personen und Unternehmen mit Bezug zu Themen der Energie, Wirtschaft, Industrie und Umwelt sowie Forschungseinrichtungen, Projektplaner, Ingenieurbüros, Entscheidungsträger aus Politik und Verwaltung und natürlich für Freunde der Windenergie.

    Die Veranstaltung

    - Datum: 14. und 15. März 2018
    - Ort: Aula der Wissenschaften Wien, Wollzeile

    Programm

    Tag 1: Mittwoch, 14. März 2018 | 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr
    KEYNOTE
    Prof. Stefan Rahmstorf, Potsdam Institut für Klimafolgenforschung
    1. EUROPÄISCHE ENERGIEWENDE UND ÖSTERREICH
    2. DER WEG ZUR ÖSTERREICHISCHEN ENERGIEWENDE
    3. UMBAU DES ENERGIESYSTEMS IN ÖSTERREICH

    Tag 2: Donnerstag, 15. März 2018 | 9:00 Uhr bis 16:15 Uhr
    1. TECHNOLOGISCHE TRENDS FÜR DEN SYSTEMUMBAU
    2. NEUESTE LÖSUNGEN IN DER WINDKRAFTTECHNOLOGIE
    3. HERAUSFORDERUNGEN FÜR DIE WINDBRANCHE

    Tag 2: Parallelprogramm | 9:00 Uhr bis 16:15 Uhr
    1. SOZIALE ASPEKTE DER ENERGIEWENDE
    2. ARGUMENTE MIT SUBSTANZ - VOGEL- UND FLEDERMAUSSCHUTZ
    3. ARGUMENTE MIT SUBSTANZ - MIT WINDRÄDERN LEBEN

    Details siehe unter Programm

    www.awes.at